Milos
Andreas Rooms
Pollonia


Pollonia

Pollonia am Morgen

  Morgendämmerung über Pollonia

Pollonia ist ein kleines, uriges Fischerdorf am Nord-Ost-Ende von Milos. Es liegt unmittelbar an der Meerenge zur Nachbarinsel Kimolos. Eine kleine Fähre setzt regelmäßig von Pollonia nach Psathi, dem Hafen von Kimolos über. Mit dem Auto fährt man etwa 15 min bis nach Adamas, dem touristischen Zentrum von Milos. Die Straße ist gut ausgebaut und aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens angenehm zu fahren. Regelmäßige Fahrten zum Erkunden der Insel sind von Pollonia aus problemlos machbar.

Der Ortskern von Pollonia mit dem Fischerhafen wirkt wie aus einem Bilderbuch. Während in Adamas der alte Hafen vor Jahren einer modernen Hafenpromenade weichen musste, sitzt man in den Cafés und Tavernen in Pollonia noch direkt am Wasser und kann das beschauliche Treiben mit Muße beobachten.

Pollonia zur Blauen Stunde

  Pollonia zur Blauen Stunde

Dennoch ist Pollonia keineswegs ausgestorben. Es gibt genug Geschäfte, einen Supermarkt, eine Bäckerei und eben alles, was man benötigt. Das Angebot der Gastronomie ist vielfältig, Fischtavernen und moderne Cafés fügen sich gleichmaßen harmonisch in die kleine Promenade ein. So werden die Abende in Pollonia nicht langweilig, und dennoch findet man hier Ruhe und Erholung.


Andreas' Rooms und Studios

Pollonia für Kinder

Pollonia ist bestens für einen Urlaub mit Kindern geeignet. Von uns aus sind es zu Fuß nur wenige Minuten bis zum Strand von Pollonia, an den auch der Spielplatz angrenzt.

Mehr Infos über den schönen Sandstrand und den Spielplatz


Bucht von Pollonia



 
© 2007-2017 Brigitte und Andreas Mallis · Pollonia · Milos
URI: http://www.andreas-rooms.gr/pollonia.php